FW/WW-Übung

Gesäuse 17.11.2012

Zur Bildergalerie

 
 

Scuben - Traunfall

22.09.2012


Zur Bildergalerie

 
 
 

Spaß und Sicherheit im Wasser
21. August 2012
Stadtgemeinde Bruck/Mur

 

Für die Stadtgemeinde Bruck/Mur musste ebenfalls ein Ersatztermin im August her. Bei strahlendem Sonnenschein hatten auch die Kinder der Stadtgemeinde Bruck/Mur die Möglichkeit sich im Rettungsschwimmen zu üben. Der Highlight, wie jedes Jahr, der Wettbewerb am Ende, wo es nur Gewinner gab.

Zur Bildergalerie

 
 

Spaß und Sicherheit im Wasser
10. August 2012
Marktgemeinde Oberaich

Durch das schlechte Wetter im Juli, fiel der Termin heuer fast ins Wasser.
An einem Ersatztermin im August hatten wir ein bisschen mehr Glück.
Wie in den Jahren zuvor lernten die Kinder etwas über die Sicherheit im Wasser und durften testen, was Rettungsschwimmer alles können müssen.
Natürlich kam der Spass dabei nicht zu kurz.

Zur Bildergalerie

 

 
 

Spaß und Sicherheit im Wasser
12. Juli 2012
Stadtgemeinde Kapfenberg

Die Ferienzeit hat begonnen und somit auch das Programm des diesjährigen Kinder- und Jugendsommers der Stadtgemeinde Kapfenberg. 27 Kinder nahmen an der Veranstaltung
"Spaß und Sicherheit im Wasser" teil.

Auf verschiedenen Stationen versuchten sich die Kinder und Jugendlichen als Rettungsschwimmer. Kleiderschwimmen, Sprünge, Rettungsgriffe, Tauchübungen und Rettungsgeräte wurden probiert. Natürlich kam auch Spaß und Spiel nicht zu kurz.


Zur Bildergalerie

 
 

Schwimmkurs VS Körnerstraße
Mai/Juni 2012


Zur Bildergalerie

 

Schwimmkurs in der Breitenau
April/Mai 2012

 


Zur Bildergalerie

 

Helfer/Retter Ausbildung in Kapfenberg


Zur Bildergalerie

 
 

Funkausbildung

 

 

Dreikönigsschwimmen

Mehr als 30 Fließ- und Wildwasserretter des Landesverbandes Steiermark versammelten sich am 06.01. in Graz um gemeinsam in das Jahr 2012 zu starten. Auch die BS Bruck/Mur war mit 3 Mitgliedern vertreten.

Nach einem gemeinsamen Gebet, der Bitte um ein unfallfreies Jahr und der Segnung durch Diakon Franz Brottrager schwammen wir gemeinsam von der Erzherzog-Johann Brücke bis zum Augarten in die heurige Saison.

Nachdem wir uns bei Tee und Glühwein aufgewärmt hatten trafen wir uns noch in der Feuerwehrwache Süd, wo Norbert Veselsky und Jürgen Maier noch eine Präsentation zum Thema „Rechte und Pflichten der Fließ- und Wildwasserretter“ vorbereitet hatten. Zusätzlich wurde über die bevorstehende Wahl der Wildwasser-Prüfungskommission des Landesverbandes und deren Aufgaben informiert.

Wir wünschen auch allen Kameraden und Kameradinnen die nicht dabei waren ein schönes und unfallfreies Jahr 2012 und immer eine Hand breit Wasser unterm A...!
Bericht Bezirksreferent für Wildwasser Manuel Sollhart


Zur Bildergalerie